Zurück

Ferrari F40

Anzahl Sitzplätze 2

Anzahl der Türen 2/3

Anzahl der Fahrzeughalter 1

Farbe Rot

Zugr.-lgd. Treibstoffart Benzin

Ausstattung

Sportsitze

Zentralverriegelung

Leichtmetallfelgen

Sportfahrwerk

Sportpaket

Scheckheftgepflegt

Fahrzeugbeschreibung

Finanzierung ab 3,9% Möglich

Bitte vereinbaren sie mit Uns ein Besichtigungstermin, da der Standort der Fahrzeuge Variieren kann.
Neuwertiger zustand. Die Absolut Angaben in Anzeigen Internet und Bildern sind unverbindliche Beschreibungen und dienen nicht als zugesichert Eigenschaften. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für Tipp und Datenübermittlungsfehler. Aufgeführte Ausstattungen sind gesondert zu prüfen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

  • Einer von 865 / One from 865
  • Unfallfrei / Accident free
  • Keine Rennstrecke / no speddway

 

Sonderausstattung:

Aktivfahrwerk, Kurbelfenster, Katalysator

Der Ferrari F40 ist ein Supersportwagen, den der italienische Sportwagenhersteller Ferrari von 1987 bis 1992 baute. Durch den Einsatz von Rennsporttechnik wie etwa Karosserieteilen aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff galt er damals als neuester Stand der Technik. Enzo Ferrari persönlich trieb 1986 dieses Projekt zum 40-jährigen Firmenjubiläum an, daher auch die Bezeichnung. Der F40 war als bis dahin schnellster und stärkster Ferrari für den Straßeneinsatz technisch und optisch ein besonderes Modell und der letzte Ferrari, der unter der Regie von Enzo Ferrari entwickelt wurde.